Samaritersammlung 2021

Binningen im August 2021

 

Samaritersammlung 2021

Liebe EinwohnerInnen von Binningen

Die diesjährige Samaritersammlung findet in einer sehr besonderen Zeit statt. Wir stecken immer noch immer in der Covid19 Pandemie und müssen noch, um uns und unsere Lieben zu schützen, viele Restriktionen in Kauf nehmen.

Unser soziales Leben wurde wegen der Pandemie sehr eingeschränkt, dies gilt auch für den Samariterverein Binningen. Einige unserer Mitglieder sind zwar beruflich mit der Bewältigung von Covid19 im Einsatz, aber viele unserer Aktivmitglieder sind im Moment tatenlos. Wir konnten uns nicht zu den Übungen treffen, auch unsere Kurse mussten gestrichen werden und Sanitätsdienste konnten wir auch keine leisten und der Vorstand traf sich zu Sitzungen per Chat im Internet.

Einzig die beiden Blutspendeaktionen im Februar und August 2021 konnten wir, dank der Binninger Bevölkerung, sehr erfolgreich durchführen. Im Moment sehen wir einen Lichtstreifen am Horizont, denn die Massnahmen wurden ein wenig gelockert und wir konnten unsere Vereinsübungen, mit Auflagen, wieder aufnehmen.

Da wir keine Kurse durchführen und keine Sanitätsdienste leisten konnten, hatten wir natürlich auch keine Einnahmen.  Die Ausgaben, in Form von Einzahlungsscheinen, trafen aber pünktlich und zahlreich ein.

Damit wir unsere Samaritertätigkeiten wieder erfolgreich weiterführen können. bitten wir sie, liebe Samariterfamilie, im Rahmen der Samaritersammlung 2021 um eine Spende.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüsse

Hansruedi Morf, Präsident.

Sammlungskonto: Basellandschaftliche Kantonalbank

IBAN: CH58 0076 9039 7960 7200 2

Verschiebung der GV vom 12.3.2021

Der Binninger Samariterverein verschiebt auf Grund der Bedrohung des Coronavirus und den aktuellen Vorschriften des Bundes seine Generalversammlung vom 12. März 2021 auf im Moment unbekannte Zeit.

Wir fallen betreffend Coronavirus nicht in Panik, aber wir müssen die Sicherheits-Massnahmen beachten. Wir möchten, dass unsere Mitglieder und Gäste gesund bleiben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Schutzmassnahmen gegen Coronavirus

Mit den folgenden Massnahmen können Sie das Ansteckungsrisiko verringern:

  • Waschen Sie die Hände mehrmals täglich gründlich mit Wasser und Seife oder nutzen Sie ein Hände-Desinfektionsmittel.
  • Wenn Sie husten oder niesen müssen, dann halten Sie sich ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase. Entsorgen Sie es danach in einem Abfalleimer, waschen sich die Hände gründlich mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein Hände-Desinfektionsmittel.
  • Haben Sie kein Papiertaschentuch, dann husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge.

Hatten Sie zu einer Person mit bestätigter Erkrankung mit dem neuen Coronavirus engen Kontakt (weniger als 2 Meter während mehr als 15 Minuten), dann müssen Sie zu Hause bleiben, den Kontakt zu anderen Personen möglichst meiden und sofort einer Ärztin, einem Arzt oder einem Spital telefonieren.

Quelle der Info: Samariterinfo vom Schweizerischen Samariterbund

125 Jahre Samariterverein Binningen wird auf 2021 verschoben

Der Samariterverein Binningen feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag.

Es werden Aktivitäten für die Mitglieder stattfinden. Mehr verraten wir im Moment nicht, werden aber zu gegebener Zeit gerne informieren.

Die Jubiläums-Aktivitäten werden auf 2021 verschoben.

Wir haben bereits ein grosses Geburtstagsgeschenk erhalten: Die beiden Web- und Grafik-Agenturen – Casulli Design in Riehen sowie F-Ektiv GmbH in Basel – haben uns zum Jubiläum eine neue Webseite geschenkt. Jetzt können wir unseren Verein mit Stolz im Internet präsentieren.

Wir danken Christian Casulli und Ilona Bürgin für dieses wunderbare Geschenk recht herzlich.