Generalversammlung 2020 wird schriftlich durchgeführt

Der Binninger Samariterverein verschiebt auf Grund der Bedrohung des Coronavirus seine Generalversammlung vom 13. März 2020 auf im Moment unbekannte Zeit.

Die Generalversammlung wird schriftlich durchgeführt.

Wir fallen betreffend Coronavirus nicht in Panik, aber wir müssen die Sicherheits-Massnahmen beachten. Wir möchten, dass unsere Mitglieder und Gäste gesund bleiben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis

Schutzmassnahmen gegen Coronavirus

Mit den folgenden Massnahmen können Sie das Ansteckungsrisiko verringern:

  • Waschen Sie die Hände mehrmals täglich gründlich mit Wasser und Seife oder nutzen Sie ein Hände-Desinfektionsmittel.
  • Wenn Sie husten oder niesen müssen, dann halten Sie sich ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase. Entsorgen Sie es danach in einem Abfalleimer, waschen sich die Hände gründlich mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein Hände-Desinfektionsmittel.
  • Haben Sie kein Papiertaschentuch, dann husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge.

Hatten Sie zu einer Person mit bestätigter Erkrankung mit dem neuen Coronavirus engen Kontakt (weniger als 2 Meter während mehr als 15 Minuten), dann müssen Sie zu Hause bleiben, den Kontakt zu anderen Personen möglichst meiden und sofort einer Ärztin, einem Arzt oder einem Spital telefonieren.

Quelle der Info: Samariterinfo vom Schweizerischen Samariterbund

125 Jahre Samariterverein Binningen wird auf 2021 verschoben

Der Samariterverein Binningen feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag.

Es werden Aktivitäten für die Mitglieder stattfinden. Mehr verraten wir im Moment nicht, werden aber zu gegebener Zeit gerne informieren.

Die Jubiläums-Aktivitäten werden auf 2021 verschoben.

Wir haben bereits ein grosses Geburtstagsgeschenk erhalten: Die beiden Web- und Grafik-Agenturen – Casulli Design in Riehen sowie F-Ektiv GmbH in Basel – haben uns zum Jubiläum eine neue Webseite geschenkt. Jetzt können wir unseren Verein mit Stolz im Internet präsentieren.

Wir danken Christian Casulli und Ilona Bürgin für dieses wunderbare Geschenk recht herzlich.